Dessous – die zarte Hülle für den weiblichen Körper

Das Wort “Dessous” hört sich bereits leicht und luftig an, wie ein Hauch oder ein Duft. Man denkt an leichte Stoffe, an Spitzen und an Seide. Verspielt, pompös, elegant, edel – sie gibt es für jeden Geschmack in vielen Materialien und Farben. Lassen Sie sich einfach von der großen Dessous-Vielfalt überraschen.

Schmeichelnde Dessous zaubern

Ja – wirklich, mit Dessous kann man zaubern: Problemzonen werden kaschiert, Stimmungen werden erzeugt, Wohlgefühl entsteht – nicht nur für die Trägerin, sondern auch für den etwaigen Betrachter. Aber bleiben wir bei den Trageeigenschaften. Jede Frau, die schon einmal welche getragen hat, kennt dieses einzigartige Gefühl auf der Haut, welches nach innen abstrahlt. Man fühlt sich schön und begehrenswert. Gerade, dass es keiner sieht, macht den besonderen Reiz beim Tragen der traumhaften Modelle aus. Die Körperhaltung und der Gang ändern sich nach außen merklich, weil man sich einfach gut und auch irgendwie sexy fühlt.

Für den Partner interessant bleiben

Entsprechende Erhebungen belegen es – Dessous helfen dabei für den Partner attraktiv zu bleiben. Dabei geht es nicht zwangsweise um puren Sex, sondern vielmehr um die Erotik – um das Kribbeln, wenn zum Beispiel die Spitze eines schönen BHs aus dem Dekolleté blitzt. Dabei sind hübsche Dessous heute längst alltagstauglich und können bequem und funktionell den ganzen Tag getragen werden – egal ob es sich um BHs, Slips, Strings, Bodies, Korsagen oder Strapsgürtel handelt. Natürlich gibt es auch spezielle Modelle für die schönen Stunden zu zweit. Eine hauchdünnes Negligé zum Beispiel, welches sanft den Rundungen des Körpers folgt oder ein Halbschalen-BH, der den Busen in Szene setzt, anstatt ihn zu verhüllen. Kollektionen, die einen bestimmten Stil haben, laden zu Rollenspielen ein und bereichern so die Zweisamkeit.

Für jeden Geldbeutel und in jeder Größe etwas – auch im Internet

Zwischenzeitlich gibt es zum Glück Dessous in allen Preisklassen. Es muss nicht immer eine Nobelmarke sein, wobei diese schon etwas ganz Besonderes haben. Wer sie sich leisten kann, findet hier wirklich wahr gewordene Träume. Aber auch andere Marken, die günstiger sind, bieten entzückende Modelle an. Selbst beim Mode-Discounter kann man fündig werden. Aber auch die klassischen Wäschemarken haben zugelegt bezüglich Chic und Design. Auch hier steht längst nicht mehr die Funktionalität im Vordergrund, sondern freche Schnitte und feine Materialien machen den Alltags-BH zum Erlebnis. Gerade auch das Internet hat die Suche nach bezahlbaren und schicken Modellen in allen Größen sehr vereinfacht. Es gibt spezialisierte Online-Shops, die Dessous in allen Preisklassen und auch in Sondergrößen mit besonders vorteilhaften Schnitten führen. Da freut sich jede Frau mit Problemzonen. Aber was sind eigentlich “Problemzonen”? Mit der Hilfe von passenden Dessous können sie sogar zum Blickfang werden. Probieren Sie es aus.

Fazit

Dessous sind eine Bereicherung für jede Frau – egal ob Single oder in einer Partnerschaft lebend. Schon Coco Chanel sagte: “Die Frauen müssen wieder lernen, den Mann auf das neugierig zu machen, was er schon kennt.” Lassen Sie uns das erweitern um “Die Frauen müssen auch lernen, sich selbst zu lieben und sich in Ihrem Körper wohlzufühlen – und dabei helfen Dessous.

Herrenunterwaesche

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.