Die Unterwäschemarke HOM

Bei der Entwicklung von Männerunterwäsche hat der französische Unterwäschehersteller HOM seit seiner Gründung im Jahre 1968 echte Pionierarbeit geleistet. Mit viel Kreativität hat das Unternehmen nicht nur ein gut sortiertes Wäschesortiment für die Herren herausgebracht, sondern auch für eine gute Passform und Tragekomfort bei der Männerunterwäsche gesorgt. In Frankreich wurde die Unterhose HO1 mit dem patentierten horizontalen Eingriff zu einem echten Verkaufsschlager und von der männlichen Kundschaft zum “Produkt mit dem höchsten Tragekomfort” gewählt. Mittlerweile ist das Label HOM weltweit bekannt und Männer jedes Alters sind von den Unterhosen begeistert und lieben die ausgesuchte Qualität der Stoffe und die hochwertige Verarbeitung. Ferner erfüllt das Unternehmen HOM mit seinen Produkten den Öko-Tex Standard 100. Ein textiles Label, das geprüft und beglaubigt wird durch internationale renommierte Textilinstitute. Demzufolge dürfen keine Materialien verwendet werden, die krebsauslösende Substanzen und Pestizide oder Schwermetalle aufweisen.

Herrenunterwaesche

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.