Farben und Formen – keine Wünsche bleiben offen

Ob Sie einen knappen Mini-Slip, ein sportlich geschnittenes Modell oder lieber die klassische Form bevorzugen, die aktuelle Herrenmode lässt keine Wünsche offen. Ohne störende Seitennähte und mit elastischen Bündchen steht diese Art der Unterwäsche für Bequemlichkeit und Komfort. Ebenfalls im Trend liegen in dieser Saison knappe Hipster oder eng anliegende Boxershorts. Bei der Auswahl der Farbe gilt grundsätzlich: Es ist erlaubt, was gefällt. Einfarbige Unterwäsche in dezenten Farben ist ebenso angesagt wie kräftigere Farbtöne. Wer es gerne etwas bunter hat, für den hält die Herrenmode Modelle mit farblich abgesetzten Bündchen und raffinierten Allover-Prints bereit. Für diejenigen, die es lieber etwas lockerer haben möchten, sind die klassischen Boxershorts die richtige Wahl. Ohne einzuengen ist der nötige Komfort garantiert.

Herrenunterwaesche

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.