Herrenunterwäsche – Was Männer wollen – Jersey oder Feinripp? Boxershorts oder Slips?

In puncto Herrenunterwäsche scheiden sich oftmals die Geister. Hier kommen dann die vielen unterschiedlichen Wünsche zur Sprache, die sich nicht immer realisieren lassen, da beispielsweise dazu erst einmal abgenommen werden muss, um das Traumgewicht zu erreichen, mit dem man in einer knappen Herrenunterwäsche eine gute Figur macht.

Die Herrenunterwäsche: Bequem, leger und oftmals auch dem eigenen Gewicht angepasst

In der Regel neigen viele Männer aber dazu, einfach etwas Bequemes anzuziehen. Das gilt für den Bereich der oberen Kleidungsstücke ebenso wie für die Unterwäsche. Aufgrund dessen bevorzugen viele Herren der Schöpfung auch die Boxershorts. Diese sind lässig, engen nicht ein und man kann sich eben rundherum darin wohlfühlen.

Dann gibt es aber durchaus ebenfalls die Männer, denen Slips wesentlich mehr zusagen. Oftmals handelt es sich hierbei auch um die Männer, die einen eher durchtrainierten Körper mitbringen. Immerhin sitzen die Slips in der Regel wesentlich enger als Boxershorts und betonen somit auch deutlicher die Figur des Trägers. Besteht diese aber zumeist aus ein paar Kilos zu viel, so wird Mann sich in der Regel eher nicht für die Slips entscheiden. Somit spielt auch das eigene Gewicht eine gewisse Bedeutung bei der Wahl der Herrenunterwäsche.

Das Material und die verschiedenen Ausführungen

Auch das Material der Unterwäsche trägt einiges dazu bei, welche Stücke in Zukunft gerne getragen werden. So gibt es beispielsweise einige Herren, die nichts lieber als Feinripp tragen. Andere wiederum können damit überhaupt nichts anfangen und verbinden damit eher einen alten und `verstaubten` Eindruck. Hier wird dann viel lieber zu Jersey gegriffen. Auf jeden Fall aber profitiert man heutzutage von einer ungeheuer großen Auswahl an Unterwäsche für Herren.

Diese kann zum Beispiel ganz klassisch in nur einer Farbe daherkommen oder mit einem bunten Muster. Mittlerweile tummeln sich sogar die Lieblingsfiguren aus den diversen Comics auf Unterhose, Unterhemd und Co. Dadurch findet garantiert jeder Mann zu genau der Herrenunterwäsche, die er persönlich bevorzugt. Denn neben dem Tragekomfort steht natürlich auch die Optik der Wäsche ganz besonders im Vordergrund.

Herrenunterwaesche

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.