HOM

Seit der Firmengründung im Mai 1968 in Marseille ist die Marke HOM der Inbegriff für Männlichkeit und Innovation in der großen Welt der Herrenunterwäsche. Bekannt wurde HOM Herrenunterwäsche durch ihr elastisches Vorderteil. Alle Modelle werden immer noch in der Fabrik in Marseille hergestellt und stehen somit für hohe Qualität und jahrelange Erfahrung. Besonders die harmonischen Details der Modelle und die perfekte Verarbeitung stehen im Vordergrund.

Altbewährt und Innovativ

Die Produkte werden aus verschieden Materialien hergestellt, ganz den jeweiligen Bedürfnissen angepasst. Ob nun angenehme Baumwolle, dehnbares Elasthan oder pflegeleichtes Micro-Modal. Jedes verwendete Material entspricht der Ökotex-Norm, hierbei wird garantiert, dass alle Materialien nach höchsten ökologischen Standards angebaut, beziehungsweise Hergestellt werden und das angemessene Löhne an die Arbeiter gezahlt werden.

HOM Herrenunterwäsche hat vier große Bereiche. Da wäre zunächst der “Casual” Bereich, dieser ist für die Wohlfühlunterwäsche für jeden Tag gedacht. Dann kommt das “Sport” Segment, hier dominieren intensive Farben mit schwarzen Designelementen. Darauf folgt der Bereich “Chic”, hier stehen die eleganten und maskulin strukturierten Drucke im Vordergrund. Als letztes gibt es den erst vor kurzem hinzugefügten Bereich “3001″, dieser bietet erotische Herrenunterwäsche an, wie zum Beispiel Tangas, Netzslips und andere.

Unverkennbare Qualität

HOM Herrenunterwäsche ist durchgehend in den Größen S bis XL erhältlich. Die Farben können sehr variieren. Es gibt die beliebten Farben schwarz, weiß und dunkelblau. Aber auch etwas gewagtes wie lila oder Tarnfarben. Sicherlich ist etwas für jeden Geschmack dabei.

Auf jedem Modell der Linie ist das Logo von HOM auf dem Bund eingenäht. Man kann fast jede Unterwäschenvariante von HOM bei 40C° waschen und danach auch in den Trockner werfen. Zu beachten ist aber, dass die Unterwäsche nur auf niedrigster Temperatur zu bügeln und nicht chemisch zu behandeln ist. Am besten beachtet man das Etikett im jeweiligen Modell.

Herrenunterwaesche

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.