Oboy Gutschein

Es ist noch gar nicht so lange her, dass die Auswahl an Herrenunterwäsche recht überschaubar und aus heutiger Sicht eher langweilig und monoton war. Baumwollener Feinripp war Standard, meist in Weiß oder in „charmantem“ Grau und die Styles haben nur wenig neugierig gemacht, was in den Trägern wohl für Kerle stecken würden. War es die Bekleidungsindustrie oder die modebewussten Männer selbst, die zu völlig neuen Trends bei der Unterwäsche inspiriert wurden – heute ist jedenfalls auch das „Darunter“ für die Herren ziemlich wichtig geworden (und für die Frauen wohl schon länger…).

Herrenunterwäsche im Wandel der Zeit

Im Wandel sind aber nicht nur die Styles, auch bei den Farben hat sich so Einiges getan in der letzten Zeit. Das klassische Weiß ist out – mehrfarbig, bunt und besonders schwarz sind ganz klar im Kommen. Der triste Winter ist vorbei und damit Zeit für frischen Wind in den Wäscheschränken der Männer. Traut Euch einfach, etwas Neues auszuprobieren, was nicht nur Euch entzücken wird. Schnappt Euch gleich einen unsere Oboy-Gutscheine und dann nichts wie rein in das Shopping-Vergnügen und schon ist Schluss mit einem langweiligen „Darunter“.

Bekleidung und somit auch Unterwäsche hat neben ihrem funktionellen Charakter den Anspruch, dass (M)man sich darin wohlfühlen soll und seinen eigenen Style zum Ausdruck bringen kann, auch wenn dieser nicht unbedingt, gerade bei Unterwäsche, nach außen hin sichtbar wird. Das gute Gefühl allerdings, auch „Darunter“ chic und modern gekleidet zu sein, trägt nicht unwesentlichen zum männlichen Selbstbewusstsein bei.

Sieht Mann sich heute in den Unterwäscheregalen von Oboy, einem der führenden Online-Shops für Herrenwäsche um, sind die aktuellen Trends eindeutig erkennbar. Die klassischen Dauerrenner in Gestalt der Slips aus Baumwollripp oder Boxershorts haben Ihre Dominanz aufgeben müssen. An ihre Stelle rücken die stylischen und figurbetonten Kollektionen mehr und mehr in die Verkaufscharts. Da dürfen die Herren auch gerne etwas mehr von sich und ihrer unbedeckten Haut zeigen. Dass sie sich das durchaus trauen (oder machen sie es nur den Damen nach???), zeigen die eng aber bequem geschnittenen Strings, Jocks und nicht zu vergessen, die knapp sitzenden Vertreter der erotischen Unterwäsche.

Herrenunterwaesche

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.