Was sagt die Unterwäsche über den Träger aus?

Interessant ist die Typ Beurteilung anhand der Unterwäsche von der Psychologin Claudia Enkelmann, die in der bz-Berlin veröffentlicht wurde. „Je knapper und körperbetonter das Wäschestück, desto mehr will der Träger seine Männlichkeit und Sexualität in den Vordergrund stellen“. Damit nicht genug, betont sie weiter: „Doch Vorsicht, oft will er sich auch nur selbst einreden, was für ein verschärfter Typ er ist. Er ist verliebt in Äußerlichkeiten, leidet zuweilen an Selbstüberschätzung.“ Besser kommen dagegen die Herren mit der Boxershort weg: „Boxershorts geben ihm das Gefühl der Freiheit, das er braucht. Er hat weder Angst vor dem Leben noch um sein bestes Stück.“ Die Slipträger sind laut Enkelmann dagegen vorsichtig und konservativ. Was Sie von der Einschätzung der Psychologin halten, bleibt Ihnen überlassen.

Herrenunterwaesche

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.