Trends

Der trendbewusste Mann trägt im Herbst und Winter das worauf er Lust hat, denn viel hat sich auf dem Herrenunterwäschemarkt in Sachen neue Trends nicht getan. Von der Form her liegen nach wie vor Boxershorts, Hotpants aber auch die klassischen Slips im Trend. Ganz nach dem Motto: „Jedem wie es ihm am besten gefällt“. Gefragt ist, worin man(n) sich wohlfühlt. Jedoch gibt es auch außergewöhnliche Strings in ausgefallenen Stoffen und wie wäre es vielleicht mal mit einem extravagantem Netzunterhemd?

Modern und bunt oder klassisch

Farblich kann der moderne Herr sich austoben, sich aber auch bedeckt halten. Er kann zwischen knalligen Farben und Mustern wählen, aber auch auf klassische Farben wie Weiß, Grau und Schwarz zurückgreifen. Besonders die schlichteren Farben werden von großen Unterwäscheherstellern gern verwendet. Sollte Mann sich jedoch für die gemusterte Variante entscheiden, liegt er mit dem Retrostil absolut im Unterwäschetrend. Optisch abgehobene Nähte und ein modisch hervorgehobener Eingriff sind dabei ebenso der letzte Schrei, wie Karomuster bis hin zu floralen Aufdrucken. Die Devise dabei lautet: „Alles nur nicht langweilig!“

Doch auch die bereits erwähnten schlichten Farben sind definitiv nicht langweilig, sondern immer noch die erste Wahl der Männer, dies zeigen auch aktuelle Umfragen.

Trend-Tipp:

Nicht nur Unterwäsche zeichnet Männer aus. Auch feste Schuhe sind im Winter angesagt.

Das richtige Material

Vom Material her gibt es jedoch keine großen Kompromisse. Bequem und tragefreundlich muss es sein, angenehm auf der Haut liegen sollte es ebenfalls. Bevorzugte Stoffe sind Baumwolle und Seide. Doch bei der Schnittführung und bei der Farbe sind dem trendbewussten Herren keine Grenzen gesetzt.

Auf eines sollte Mann, wenn es nach den Frauen geht, besser verzichten, auf lange Unterhosen. Sofern der Winter nicht außergewöhnlich kalt wird, beziehungsweise es absolut notwendig ist, hat diese Form der Unterhose im trendbewussten Männerschrank ausgedient.

Letztlich bleibt es eine Geschmacksfrage, für welche Form von Unterwäsche man sich entscheidet, dennoch sei dem trendbewussten Mann geraten, ab und an etwas Mut zu zeigen und die Liebste vielleicht einmal mit einem knallig bunten String zu überraschen.

Herrenunterwaesche

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.